Skip to content

GoBD Zertifizierung – gibt es eigentlich ein GoBD Zertifikat?

GoBD Zertifzierung

Du hast in Zusammenhang mit der Registrierkassenpflicht schon mal den Begriff GoBD und GoBD Zertifizierung gehört und fragst dich nun, was du beim Kauf einer Registrierkassensoftware zu beachten hast? Hier erfährst du mehr zu den Details einer GoBD Zertifizierung.

GoBD Zertifikat – Was bedeutet überhaupt GoBD?

GoBD umfasst alle Grundsätze zur ordnungsmäßigen Buchführung in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff, der dadurch dem Finanzamt erleichtert werden soll. GoBD gilt damit seit 2015 in Deutschland als Nachfolger von GDPdU und GoBS, da Inhalte beider zusammengeführt wurden. In Zusammenhang beschreiben nun viele Registrierkassenhersteller ihre Geräte als GoBD-konform. Einige werben sogar mit Zertifikaten, die diese Konformität nachweisen sollen. Doch gibt es das GoBD Zertifikat überhaupt schon offiziell?

GoBD Zertifizierung gibt es noch gar nicht

Eine Registrierkasse muss GoBD-konform sein, eine spezielle GoBD Zertifizierung gibt es allerdings bisher nicht. Das bedeutet, dass ein solches Zertifikat nichts darüber aussagt, ob die angebotene Registrierkasse wirklich den gesetzlichen Vorgaben zur GoBD-Konformität entspricht. Daher sollten alle Unternehmer, die auf ein neues Kassensystem umrüsten, genau nachprüfen, ob die gesetzlichen Vorgaben durch die Kassensysteme wirklich erfüllt werden können. Nichts wäre hier schließlich ärgerlicher, als in ein neues, vielleicht sogar sehr teures Kassensystem zu investieren und am Ende eine nicht GoBD-konforme Kasse zu besitzen, die einer Prüfung des Finanzamtes nicht standhalten kann. Hohe Nachzahlungen oder sogar Strafen könnten hier die Folge sein. Und erwirbt man ein sogenannte GoBD-Zertifikat beim Kauf einer Registrierkasse, ist dies noch lange kein Garant, dass das Finanzamt die Konformität der Kasse bei einer Prüfung anerkennt.

GoBD Zertifizierung – wichtiger ist eine ordentliche Buchführung

Um bei einer Prüfung durch das Finanzamt auf der sicheren Seite zu sein, sollte man sich lieber auf eine ordentliche Buchführung und Umsatzerfassung gemäß der Registrierkassenpflicht konzentrieren, statt hier auf ein vermeintlich sicheres Zertifikat (zum Beispiel GoBD Zertifikat) zu vertrauen. Das bedeutet, alle Umsätze müssen nachvollziehbar und mit allen nötigen Details nachweisbar dokumentiert werden. Egal ob mit einer Software oder auch mit handschriftlichen Ausführungen im Kassenbuch und Papierbelegen – wichtig ist, dass alles nachprüfbar ist und keine Buchung ausgelassen sowie nachträgliche Änderungen durchgeführt wurden.

Zwar kann man mit vielen Softwaresystemen zwar GoBD-konform arbeiten, automatisch funktioniert das aber nicht. Es ist zudem immer auch eine gewissenhafte Anwendung durch den Unternehmer und dessen Mitarbeiter notwendig. Absolut prüfungssicher kann eine Software auch mit einem vermeintlich sicheren Zertifikat nicht sein. Zum Beispiel, wenn Daten fehlerhaft erfasst oder Eingaben komplett vergessen wurden.

GoBD Zertifikat – seriöse Unternehmen werben damit nicht

Viele Anbieter von Registrierkassensystemen werben mit einem GoBD Zertifikat für ihre Produkte. Es gibt aber auch seriöse Anbieter, die bewusst auf diese Irreführung verzichten. Zertifikate und Werbesprüche dienen in der Regel nur zu Werbezwecken. Viel wichtiger sind manchen Anbietern die Funktionalitäten, die zur Einhaltung der GoBD notwendig sind und auch optimal zu den Bedürfnissen der Unternehmenskunden passen. Die Buchhaltung soll mit einem solchen System erleichtert werden und nicht als Hauptmerkmal die Gesetzeskonformität in den Vordergrund rücken. Am besten lässt man sich vor der Entscheidung für eine bestimmte Kassensoftware ausführlich zum Thema GoBD-Konformität beraten. Zum Beispiel durch einen unabhängigen Finanzberater oder Buchhalter, der sich mit dieser Thematik bereits gut auskennt. Hat man sich bereits für einen Registrierkassenhersteller entschieden, steht hier der Kundensupport oftmals auch beratend zur Seite, wenn es darum geht, das Thema GoBD-Konformität zu klären.
Ein GoBD konformes Kassensystem ist beispielsweise die kostenlose Registrierkasse von helloCash.

Be First to Comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *


    *

    Kassennachschau

     

    Finanzamts-Strafe vermeiden?

    FREE

    Dann hole dir unser kostenloses E-Book direkt in deinen
    Posteingang!